Warum haben Französische Bulldoggen keine Rute?

Bei den meisten Rassevertretern ist die Stummelrute angeboren. Sie ist jedoch kein unbedingtes Muss. Laut Rassestandard sollte sie am Ansatz dick sein, den Anus überdecken und sich zur Spitze hin verjüngen. Allerdings sollte die Rute (egal ob Knotenrute, Knickrute oder lange Rute) nicht über das Sprunggelenk hinausragen und immer tief getragen werden.

Warum haben Französische Bulldoggen keine Rute?
Warum haben Französische Bulldoggen keine Rute?

Weitere Links und Fragen zum Thema

Französische Bulldogge Charakter
Französische Bulldogge – was beachten?
Französische Bulldogge – was man wissen muss
Kann die Französische Bulldogge schwimmen?
Kann eine französische Bulldogge bellen?
Kann man eine französische Bulldogge draußen halten?
Können Französische Bulldoggen Treppen laufen?
Macht es Sinn Französische Bulldoggen zu zweit zu halten?
Wann ist eine Französische Bulldogge ausgewachsen?
Warum haben Französische Bulldoggen keine Rute?
Was muss man über eine Französische Bulldogge wissen?
Wie groß wird die französische Bulldogge?
Wie schnell ist eine Französische Bulldogge?
Wie viel Bewegung braucht eine Französische Bulldogge?
Wie viel Stunden am Tag schläft eine Französische Bulldogge?
Wieso können Französische Bulldoggen nicht schwimmen?